Karamell Eis Rezept mit gerösteten Walnüssen

    0
    1636


    Die Links in diesem Artikel sind Affiliatelinks

    Karamell küsst Walnuss – Im heutigen Artikel möchte ich dir ein super leckeres Karamell Eis Rezept vorstellen. Verfeinert wird das ganze mit einer Hand voll gerösteten Walnüssen.

    Ich muss zugeben, ich bin ein totaler Karamell-Fan. Früher dachte ich immer Karamell selber machen ist echt kompliziert. Aber das Zauberwort heißt Dulce de Leche. Übersetzt aus dem spanischen heißt das so viel wie Süßes aus der Milch.

    Alles was du brauchst ist eine Dose gezuckerte Kondensmilch. Das Karamell kocht sich dann schon fast von alleine.

    Die Dulce de Leche lässt sich super auf Vorrat zubereiten. Ungeöffnet im Kühlschrank hält sie sich etwa 3 Monate. Geöffnet kann sie etwa 3 Wochen gelagert werden.

    Milchkaramell-Rezept: So machst du deine Dulce de Leche

    Die Dose gezuckerte Kondensmilch in einen großen Topf mit Wasser stellen. Wichtig ist, dass die Dose komplett mit Wasser bedeckt ist.

    Das Wasser nun aufkochen und die Kondensmilch etwa 2,5 bis 3 Stunden köcheln lassen.

    Anschließend die heiße Dose vorsichtig mit einer Zange aus dem Topf holen und komplett auskühlen lassen.

    Da die Dose unter Druck steht solltest du sie erst öffnen, wenn sie komplett ausgekühlt ist.

    Vor der Zubereitung des Karamell Eis Rezeptes sollte das Milchkaramell etwas erwärmt werden. Denn so wird es flüssiger und verbindet sich besser mit den restlichen Zutaten.

    Rezept drucken
    Karamell Eis Rezept mit gerösteten Walnüssen
    Vorbereitung 30 Minuten
    Wartezeit 30 Minuten
    Portionen
    Liter
    Zutaten
    Für die Eismasse
    • 240 g Dulche de Leche
    • 50 g Invertzucker
    • 250 ml Schlagsahne
    • 150 ml Milch
    • 1 EL Amaretto
    Für die Einlage
    • 50 g Walnüsse
    Vorbereitung 30 Minuten
    Wartezeit 30 Minuten
    Portionen
    Liter
    Zutaten
    Für die Eismasse
    • 240 g Dulche de Leche
    • 50 g Invertzucker
    • 250 ml Schlagsahne
    • 150 ml Milch
    • 1 EL Amaretto
    Für die Einlage
    • 50 g Walnüsse
    Anleitungen
    1. Die Zutaten für die Eismasse verquirlen und im Kühlschrank gründlich durchkühlen lassen
    2. Während dessen den Ofen auf 180°C vorheizen. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Walnüsse darauf verteilen. Das Backblech auf der mittleren Schiene für etwa 10 Minuten rösten. Nach 5 Minuten einmal wenden.
    3. Die Eismasse in die Eismaschine geben.
    4. Nach etwa 8 Minuten die Walnüsse hinzugeben und das Eis fertig rühren lassen.
    5. Anschließend die Eiscreme in einen Behälter füllen und im Tiefkühler fest werden lassen
    Unsere Empfehlung für besonders cremiges Eis:
    Unold Gusto
    Unold Gusto
    Preis: € 259,99 Prime
    Jetzt auf Amazon kaufen
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Zuletzt aktualisiert am 11. August 2020 um 17:29 .
    Vorheriger ArtikelUNOLD Gusto Eismaschine
    Meine Eiswelt ist dein Magazin rund um das Thema Eis selber machen. Hier präsentieren wir dir regelmäßig neue leckere Rezeptideen und viele Tipps und Tricks rund ums Eis.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here